Temperieren, entstauben und dosieren von unterschiedlichen Kernsanden in einem Gerät!

 

Die Chargen-Heiz-Kühl-Sichter der Fa. Neuhof sind aus keiner Gießerei mehr wegzudenken. Durch das einfache, patentierte Prinzip den Sand je nach Bedarf aufzuheizen oder zu kühlen, erhält der Sand zu jeder Jahreszeit die optimale Verarbeitungstemperatur. Durch den gleichzeitig ablaufenden Sichtprozess werden unerwünschte Staub­anteile aus dem Sand herausgefiltert bis zu einem Anteil von < 0,3% von Staubpartikeln ≤ 0,09 mm. Dies garantiert den optimalen Einsatz von Bindemitteln bei minimalem Kernbruch.

Durch die Aufteilung der Sichter in mehrere Kammern können unterschiedliche Sande unabhängig voneinander in einem Gerät aufbereitet werden. Über eine Dosiereinrichtung kann der Sand dem Kernsandmischer direkt zugeführt werden oder über unsere Pneum. Fördergefäße in ein Vorratssilo gefördert werden.